✎ Luigi Capuana - Giacinta


Titel: Giacinta
Autor: Luigi Capuana
Übersetzer: Stefanie Römer
Verlag: Manesse
Ersterscheinung: 2017
Genre: Klassiker
gelesen als: Hardcover
Rezension vom: 04.08.17




Klappentext:

Giacinta Marulli ist eine erstaunliche Heldin: Kühl lächelnd und scheinbar berechnend verdreht die junge Frau den Männern den Kopf. Nur hinter vorgehaltener Hand ist von ihrer gestohlenen Kindheit die Rede, die in einer Vergewaltigung ihren traurigen Höhepunkt fand. Als der öffentliche Tratsch meint, aus dem Opfer eine verschlagene Täterin machen zu müssen, emanzipiert sich Giacinta und sucht erhobenen Hauptes ihr Seelenheil: in der Heirat mit einem Conte und der gleichzeitigen Liebschaft mit dem Mann ihres Herzens.



meine Meinung:

Entdeckt habe ich dieses Werk eher durch Zufall. Daran hängen geblieben bin ich einmal wegen des Autors, der aus Italien stammt und hier sehr großen Erfolg damit hatte. Zum anderen wegen der Geschichte. Ja, ich habe direkt Parallelen zu den Klassikern gezogen, dachte jedoch, dass ich mit diesen Zeilen vielleicht besser klarkomme.

Leider war es dann nicht der Fall.

Obwohl Luigi Capuana alles beschreibt, alles beleuchtet, ein kritisches Auge beweist und dennoch nicht kritisiert, war mir alles ein wenig ausschweifend. Ich fand das Buch stellenweise sogar langweilig, habe es oft zur Seite gelegt, um in einem anderen Werk zu lesen.

Ich dachte wirklich, es hebt sich irgendwie von den (anderen) Klassikern ab, jedoch kann es sich super dort einreihen. Das gleiche Thema. Der gleiche Stil. Nichts, was ich so nicht bereits gelesen hätte.

Vielleicht war es das falsche Buch zur falschen Zeit - sowas gibt es ja. Meinerseits kann ich jedenfalls keine Empfehlung aussprechen. Liebhaber von 'Anna Karenina' und dergleichen werden aber Gefallen an der Geschichte finden.

©2017 Mademoiselle Cake



..und das sagen andere:

paper and poetry
~
AstroLibrium

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.